BackupChain¬ģ, die Backupl√∂sung f√ľr alle F√§lle KAPA ist Distributionspartner DACH f√ľr BackupChain

BackupChain¬ģ ist eine effiziente Datensicherungsl√∂sung f√ľr IT-Experten, die durch ihre einfache Handhabung auch f√ľr Heimanwender geeignet ist.
BackupChain¬ģ bietet vollautomatische als auch konfigurierbare Absicherung mithilfe der Deduplikation (Delta Kompression) sowie die Sicherung von Datenbanken an und ist f√ľr virtuelle Maschinen optimiert.

Die KAPA Computer GmbH ist seit 2016 alleiniger Ansprechpartner und Distribution f√ľr die Region DACH (Deutschland, √Ėsterreich, Schweiz). Wir haben uns dazu entschieden, da wir der festen √úberzeugung sind, hier ein extrem leistungsf√§hige und einfach zu verwendende Datensicherungsl√∂sung zu vertreten. Alle KAPA-Server und jeder Kundenserver mit virtuellen Maschinen sind mit dieser Backupl√∂sung ausgestattet.

Was diese Software unter Anderem besonders auszeichnet, ist die F√§higkeit, virtuelle Maschinen wie z.B. VMware im laufenden Betrieb zu sichern. Ausfallzeiten f√ľr Backups geh√∂ren ab sofort der Vergangenheit an. Im Fehlerfall kann eine defekte virtuelle Maschine einfach durch R√ľckkopie der Sicherung mittels Drag&Drop mit dem letzten Sicherungsstand wieder hergestellt werden. Alternativ kann die Kopie auch direkt gestartet werden. Auch dezentral, z.B. auf einem Backupserver. Schneller und mit weniger Ausfallzeit geht es nicht!

Selbstverst√§ndlich √ľbernimmt Backupchain auch alle kleineren oder komplexen Sicherungsl√∂sung bis hin zur dezentralen vollst√§ndigen Synchronisation unterschiedlicher Server.

Weitere Infos erhalten Sie gerne von uns oder der offiziellen BackupChain¬ģ Webseite http://www.backupchain.de. Dort erhalten Sie auch eine vollst√§ndige Trialversion zum Download, die Sie in Ruhe testen k√∂nnen. Nach Erwerb der Lizenz werden alle Einstellungen √ľbernommen und Sie k√∂nnen sofort in den Echtbetrieb wechseln.

Um Sie von der Einfachheit und Leistungsf√§higkeit der Software zu √ľberzeugen, haben wir auf unserer FAQ-Seite ein Beispiel der Sicherung einer VMware im laufenden Betrieb zusammengestellt. Das Besondere daran ist, dass Sie das Backup als sofort startbare Kopie Ihrer VMware vorliegen haben! Diese Methode ist beispielsweise sinnvoll, um redundante VMs zu halten, die im Fall des Ausfalls des Masters sofort gestartet werden k√∂nnen.

Weitergehende Infos, speziell, wie man eine Trialversion installiert und die erste Sicherung einrichtet, finden Sie auf unserer speziellen FAQ-Seite unter Einrichten der Trialversion und erstes Backup.

Sollten Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen zu dem Produkt ben√∂tigen, wenden Sie sich bitte direkt an uns unter der Rufnummer 02361 3773-0 bzw. schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Sie!

Pflichtinfo lt. DSGVO:
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie bis zum Widerruf der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen, auch zum Widerspruch, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.