• Was k├Ânnen wir f├╝r Sie tun?
  • Hausautomation - Smarthome?
  • Video├╝berwachung?
  • Datensicherung?
  • VDSL - Hardware - Installation - Auftragsannahme
  • Datenrettung?
  • Ausfallsicherheit?
  • Netzwerke oder IP-Telefonie?
  • Messagingsysteme?
  • Neue PCs - Notebooks - Server? Wir fertigen noch selbst! Individuell!
  • Na dann. Aber wir finden schon etwas! Fragen Sie uns doch einfach.

Sicherheitshinweis: AVM Fritzbox: Mutma├člicher Telefonmissbrauch

AVM hat Hinweise auf eine m├Âglicherweise missbr├Ąuchliche Telefonnutzung ├╝ber die FRITZ!Box erhalten. Die F├Ąlle werden aktuell von uns untersucht, bekannt sind aktuell einige Dutzend.

Dabei wurde anscheinend von au├čen auf den Router zugegriffen und ein kostenpflichtiger Telefon-Mehrwertdienst eingerichtet. Der Angriff ist nur dann m├Âglich, wenn der Angreifer ├╝ber die genaue Kombination aus Mailadresse oder FRITZ!Box-Benutzername, IP-Adresse der FRITZ!Box und Kennw├Ârtern f├╝r Fernzugang und FRITZ!Box-Oberfl├Ąche verf├╝gt. M├Âglicherweise besteht ein Zusammenhang zu dem k├╝rzlich vom BSI ver├Âffentlichten Diebstahl von 16 Millionen digitalen Identit├Ąten.

Nach der gegenw├Ąrtigen Kenntnislage k├Ânnen wir Folgendes sagen: Ein Zugriff von au├čen ist generell nur dann m├Âglich, wenn der HTTPS-Fernzugriff (Port 443) oder der MYFRITZ!-Dienst im Router aktiviert wurde. Dazu muss der Angreifer die Mailadresse und das Passwort kennen. Sind diese nicht bekannt oder wurde der Zugriff von au├čen nicht aktiviert, erfolgte bisher kein Zugriff auf die FRITZ!Box.

Sind HTTPS-Fernzugriff (Port 443) oder MyFRITZ!-Dienst aktiviert, empfehlen wir sicherheitshalber, die Passw├Ârter zu ├Ąndern. Unbedingt sollten diese Kennw├Ârter unterschiedlich sein. Ebenfalls sollten alle im Einsatz befindlichen Rechner auf Schadsoftware, z.B. Trojaner, ├╝berpr├╝ft werden. Sollten in der Telefonkonfiguration ungew├Âhnliche Rufumleitungen festgestellt werden, sind diese sofort zu entfernen. Eine weitere Vorsichtsma├čnahme ist die Einrichtung einer Telefonsperre f├╝r Auslandrufnummern.

Eine detaillierte Anleitung zur ├ťberpr├╝fung wurde unter www.avm.de/sicherheit ver├Âffentlicht.

Gerne steht ihnen das KAPA-Team bei der ├ťberpr├╝fung zur Verf├╝gung!

Nutzen Sie auch unsere App "KAPA mobil", um stets ├╝ber aktuelle Infoes auf Ihrem Smartphone informiert zu sein!

Pflichtinfo lt. DSGVO:
Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie bis zum Widerruf der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen, auch zum Widerspruch, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerkl├Ąrung.